top of page
im Rahmen... hell.png

Zeitgeist moderner Wechseljahre

WILLKOMMEN IM NEUEN ZEITGEIST DER MODERNEN WECHSELJAHRE

Ein Geist in weißem Gewand
"Hey, ich bin der Zeitgeist"


"Und plötzlich war da das Thema Wechseljahre"


Sei gegrüßt, ich freue mich, dass du da bist, denn hier geht es um ein großes Thema, dass jede Frau und auch irgendwie viele Männer, Töchter, Söhne, Freunde, Kolleginnen, Bosse und überhaupt unsere ganze Gesellschaft etwas angeht.


Die Rede ist... taddadadaaaa... natürlich von den WECHSELJAHREN.


Mein Name ist Verena Beisel, ich bin stand heute 42 Jahre alt und befinde mich in der Prämenopause.

Meine Familie und ich leben am nördlichsten Zipfel des Schwarzwaldes.

Hauptberuflich arbeite ich als Schulbegleiterin und lasse mich nebenbei als psycholgoische Beraterin mit Schwerpunkt auf Entspannung, Hypnose und Wechseljahre ausbilden.

Meine größte Leidenschaft ist das Kartenlegen und mein Interesse gilt neben bodenständiger Psychologie allem Mystischen und der Natur.

Frau mittleren Alters beim Kartenlegen

Mein warum und was dich hier erwartet:


In den letzten Jahren konnte ich subtile Veränderungen meines Körpers, meines Gemütes und meiner (mentalen) Belastungsgrenze feststellen.

Doch erst als im vergangenen Jahr Schlafstörungen, zunehmende Erschöpfung und der erste unregelmäßige Zyklus in mein Bewusstsein traten, begann ich, mich mit den Wechseljahren zu beschäftigen.


Ich war zwar erschüttert darüber, wie wenig ich über meinen eigenen weiblichen Körper und mein Hormonsystem wusste, doch genauso faszinierend und fesselnd fand ich dieses Thema und sauge seitdem wie ein wissensdurstiger Schwamm alles auf, was mir in die Quere kommt.


Mir wurde schnell klar, dass ich keine Ausnahme bin und generell sehr viel Aufklärungsbedarf nötig ist, um einen der natürlichsten Prozesse der Spezies Mensch aus der verstaubten, schambehafteten Ecke zu holen und den Zeitgeist der modernen Wechseljahre einzuläuten.


Genau darum soll und wird es in diesen Blogbeiträgen gehen.

Um Aufklärung über diese besondere Zeit im Leben einer jeden Frau, egal ob früher oder später.

Denn sind wir mal ehrlich, wir sind die Expertinnen unseres Lebens und je besser wir informiert sind, desto selbtermächtigter und selbstsicherer sind wir.

Veränderungen von Körper, Geist und Seele, verschüttete Träume und prägende Kindheitserlebnisse betreten in der "zweiten Pupertät" das Parkett des Lebens und laden zum Tanz.

Doch auch das GAME OF HORMONES, die bioidenten und pflanzlichen Möglichkeiten werden nicht zu kurz kommen.


Ich möchte euch dazu einladen, nicht alles unreflektiert hinzunehmen, was euch aufgetischt wird. Dies geschieht oft weniger aus böser Absicht, als aus Unwissenheit.

WIR SIND DIE ERSTE GENERATION.

GENERATION MODERNE WECHSELJAHRE.

Denn wir übernehmen eine extrem wichtige Rolle im Leben unserer Töchter und Enkelinnen, indem wir als Vorbilder fungieren.

Wir sind die erste Generation die im großen Stil, öffentlich und mit voller Lotte die nächste Generation auf ihre eigenen, wunderbaren Jahre des Wandels vorbereitet.


Denn ist es nicht das, was den meisten von uns fehlt? Die "weise Alte" die uns vorbereitet hat, auf das was da kommt?


Wir können die Zeit nicht zurückdrehen und das müssen wir auch gar nicht.

Doch wir können eintauchen, die alten Göttinnen zu Rate ziehen und als moderne Pionierinnen Einfluss nehmen.


Mit stolzer Löwinnenbrust, lauter Stimme und glühender Lebenslust.

In voller Vorfreude auf das, was da kommt,

Eure Verena




29 Ansichten0 Kommentare

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page